Kategorie: Kanu-Tours-Weilburg

Versteckte Zeugnisse mittelalterlicher Baukultur.
Eine mächtige Höhenburg mit Mauern, Türmen und Toren thronte einst auf einem lahnumflossenen Bergsporn - diese mittelalterliche Weilburg scheint heute jedoch ganz der Pracht späterer barocker Umgestaltungen gewichen zu sein. Im Keller der Schlossanlage aber kann man heute noch versteckte Zeugnisse mittelalterlicher Baukultur entdecken...

Normalerweise nicht zugängliche Kelleräume besichtigen.
Mit dieser Themenführung erschließt das Schlossmuseum Weilburg normalerweise nicht zugängliche Kelleräume im Untergrund der heutigen Schlossanlage und gibt dabei einen architekturgeschichtlichen Einblick in die Zeit, in der aus wehrhaften Ritterburgen luxuriöse Schlösser wurden.

Die mittelalterliche Weilburg - eine baugeschichtliche Spurensuche im Untergrund
7,-  Euro p. P.
Dauer ca. 2 Std.
Max. 20 Personen
Anmeldung: Tel.: 06471 - 9127 -0


 



< Kostümführung mit der "Marktfrau Walli" am Sonntag, 06.05.18 ab 15:00 Uhr